Emily Owino Atieno: Unterwegs für effiziente Kocher

Als Field Officer bei Tembea ist Emily immer ganz nah an den Menschen. Sie besucht die Ortschaften in der Region und koordiniert Trainings- und Zeitpläne. Für die alleinerziehende Mutter ist mit Ihrem Job bei Tembea ein Traum in Erfüllung gegangen. Warum das so ist, sehen Sie hier.

Als Field Officer bei Tembea unterrichtet Emily viele Leute. Sie organisiert Zeitpläne, gestaltet die Inhalte von Trainings mit und begleitet diese auch. Heute besucht Emily ein Training ihrer Freundin Linda, die einer Kleinkreditgruppe die Buchführung erklärt. Emily ist für die gleichbleibende Qualität solcher Trainings verantwortlich und führt auch selbst Schulungen durch. So selbstbewusst und zukunftsfroh war Emily nicht immer: Lange Zeit war sie arbeitslos und auf die Unterstützung ihrer Eltern angewiesen – ohne eine wirkliche Perspektive. Durch ein Praktikum bei Tembea hat sich  dies geändert. Inzwischen ist sie fest angestellt. Welche Erfahrungen sie bei Tembea gemacht hat und was sie motiviert, erklärt Emily im Video.